Allgemeine Geschäftsbedingungen

Folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (kurz AGB’s) regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Klienten und der Entspannungspraxis Willich (die Veranstalterin). Klient ist diejenige Person, die Anwendungen und/oder Kurse für sich selbst oder Dritte in Anspruch nimmt. Klient ist außerdem der Käufer von Gutscheinen.

Mit der Buchung einer Dienstleistung erkennt der Klient die AGB‘s an. Abweichende AGB’s des Klienten haben keine Gültigkeit. Die Veranstalterin behält sich eine Änderung der AGB’s vor.

 

Anmeldung zu Kursen und Zustandekommen des Vertrages

Bitte melden Sie sich frühzeitig per Telefon oder Mail an. Bei freien Plätzen ist auch eine kurzfristigere Anmeldung/Teilnahme möglich.

Der Vertrag kommt durch die schriftliche Bestätigung Ihrer Anmeldung zustande. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie per Mail eine Anmeldebestätigung.

Die Kursgebühr ist ohne Abzug bis eine Woche vor Kursbeginn auf folgendes Konto zu überweisen:

Elisabeth Schnieder,

Spardabank West e.G. IBAN: DE86 3706 0590 0000 2995 12,

BIC: GENODED 1SPK

In Ausnahmefällen kann die Kursgebühr auch am ersten Abend eines beginnenden Kurses bar entrichtet werden.

Gemäß § 19 Abs.1 USTG-Kleinunternehmer, stelle ich keine Mehrwertsteuer in Rechnung. 

 

Widerrufsrecht

Dem Klienten steht als Verbraucher ein Widerrufsrecht innerhalb von zwei Wochen ab Buchung zu. Die Widerrufsfrist beginnt frühestens mit dem Tag des Vertragsschlusses. Den schriftlichen Widerruf senden Sie an:

Elisabeth Schnieder, Himbeerweg 15, 47877 Willich,

oder: schnieder@entspannungspraxis-willich.de

Das gesetzlich vorgeschriebene Rücktrittsrecht von 14 Tagen beginnt mit Erhalt der Anmeldebestätigung.

Falls Sie kurzfristig doch nicht teilnehmen können, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Anmeldung schriftlich wie folgt zu stornieren:

·        Bis zwei Wochen vor Beginn: kostenfrei

·        Zwischen zwei Wochen und zwei Tagen vor Beginn: 

         50% der Kursgebühren

·        Innerhalb von zwei Tage vor Kursbeginn bzw. bei        

     Nichterscheinen: 100 % der Kursgebühr.

Im Falle einer wirksamen Stornierung erhalten Sie bereits gezahlte Gebühren abzgl. entstandener Forderungen zurück. Sie haben aber das Recht, einen zahlenden Ersatzteilnehmer zu nennen.


Klangmassagen und Einzeltrainings erfolgen nach individueller Terminabsprache. Die jeweilige Gebühr ist direkt in bar zu entrichten. 


Absage

Bei Absage eines Kurses seitens der Veranstalterin erhalten die Klienten bereits gezahlte Kursgebühren umgehend zurück.

Die Veranstalterin behält sich Änderungen (z.B. des zeitlichen Ablaufs, Verlegung des Veranstaltungsortes) vor. Die Klienten werden unverzüglich benachrichtigt. Darüber hinausgehende Ansprüche (z.B. Reisekosten, Kosten für Arbeitsausfall, Haftung für sonstige mittelbare Schäden) sind ausgeschlossen. Die Veranstalterin haftet nicht, wenn der Kurs aufgrund eines Umstandes ausfällt, den sie nicht zu vertreten hat. Eine Haftung wird nur für vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführte Schäden übernommen.

Bei Absage einer Veranstaltung wegen Krankheit der Veranstalterin wird ein Ersatztermin angeboten. 


Datenschutz, Werbezusendungen

Mit der Buchung werden personenbezogene Daten erhoben, um die Anmeldung abwickeln und den Versand der Teilnahmebestätigung vornehmen zu können. Die Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze genutzt und verarbeitet. Eine Weitergabe der Daten an Dritte außerhalb einer Buchung und Abwicklung ist ausgeschlossen.

Um eine spätere Ansprache per Mail, Telefon oder Post zu ermöglichen, stimmt der Kunde mit der Auftragserteilung der Speicherung der hierzu erforderlichen Daten zu. Der Übermittlung entsprechender Angebote kann jederzeit widersprochen werden. 


Haftung

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen der Entspannungspraxis Willich erfolgt auf eigenes Risiko. Bei Unfällen während der An- bzw. Abreise und während der Veranstaltung haftet der Klient selbst.

Ebenso wird keine Haftung für Garderobe und Wertgegenstände übernommen.


Urheberrecht

Alle ausgegebenen Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht -auch nicht auszugsweise- ohne Einwilligung der Veranstalterin vervielfältigt werden. 


Allgemeines

Jeder Klient ist für das Verhalten in der Gruppe und die Erfahrungen, die dort gemacht werden, selbst verantwortlich.

Die Veranstalterin verpflichtet sich zur Einhaltung der Schweigepflicht und setzt dies von den Klienten ebenfalls voraus.

Ausdrücklich wird  darauf hingewiesen, dass die getätigten Angebote ausschließlich der Entspannung dienen. Sie stellen keine Diagnose oder Therapie im medizinischen, naturheilkundlichen oder psychotherapeutischen Sinne dar. Bei dem Verdacht einer Erkrankung ist in jedem Fall ärztlicher und/oder therapeutischer Rat seitens des Klienten hinzuzuziehen.

Salvatorische Klausel

Sollten Teile der AGBs unwirksam sein, so bleiben die übrigen Teile davon unberührt. In diesem Fall verpflichten sich beide Vertragspartner, unwirksame Klauseln durch eine zu ersetzen, die sinngemäß die Absicht beider Partner entspricht.

Mit der Anmeldung akzeptiert der Klient alle vorgenannten Bedingungen. 

Copyright by Entspannungspraxis-Willich | Elisabeth Schnieder | 47877 Willich 

Startseite | Persönliches | AT | PMR | Klangmassage | Meditation | Termine/Kontakte |  Impressum | AGB | Links